Klimaanlagen

Luxus den sich jeder leisten kann

Animated Image

Privat

Klimaanlagen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken…

… oder würden Sie sich heutzutage noch einen Neuwagen kaufen ohne Klimaanlage? Warum also nicht auch Ihre eigenen vier Wände, dort wo Sie sich die meiste Zeit aufhalten und erholen?

 

Animated Image

Gewerblich

Gewerbliche Nutzung von Klimaanlagen…

Angenehm temperierte Geschäftsräume verbessern nicht nur das Arbeitsklima, auch Ihre Kunden werden sich wohler fühlen und leichter die richtige Entscheidung treffen. Oder steigern sie die Betriebssicherheit ihrer technischen Geräte und EDV.

Varianten

Das optimale System für jede Anwendung

Single-Split

Im Wesentlichen besteht die Single-Split-Klimaanlage aus zwei Komponenten, dem Außen- und Innengerät, diese sind über kältetechnische Leitungen miteinander verbunden und über ein „Steuerkabel“ kommunizieren diese zwei Einheiten miteinander.
Die Single-Split-Systeme kühlen und heizen Einzelräume wie kleine Ladengeschäfte oder private Schlafzimmer und Wintergärten. Ideales Wohlfühlklima das ganze Jahr über.

Multi-Split

Diese bestehen aus zwei bis sechs Innen- und einem Außengerät, jedes dieser Innengeräte wird wie beim Single-Split mit kältetechnischen Leitungen sowie mit einem „Steuerkabel“ zum Außengerät verbunden.
Angenehmes Wohlfühl- und Arbeitsklima in kleinen kommerziellen Gebäuden und Wohnhäusern mit zwei bis sechs Räumen.

Simultan-Split

Ähnlich wie beim Multi-Split System können hier bis zu vier Innengeräte betrieben werden. Der signifikante Unterschied zum Multi-Split System ist, dass nur eine Kältetechnische „Hauptleitung“ benötigt wird.

VRF-Multi-Split

Eine VRF-Anlage (Variable-Refrigerant-Flow) ist der große Bruder der Multi-Split-Anlage. Innen- und Außengeräte können nahezu unbegrenzt miteinander kombiniert und zentral oder dezentral (z.B. über ihre GLT) gesteuert und überwacht werden.

• Bis zu 80 Innengeräte mit nur einem Außengerät kombinierbar
• Individuelle Projektgestaltung
• Für jeden Einsatzbereich das richtige Innen- und Außengerät

Alle Systeme können auch so konfiguriert werden, dass sowohl kühlen als auch heizen möglich ist, bei VRF sogar unabhängig voneinander.

Vereinbaren Sie einen Termin und wir finden die optimalste Lösung, die zu Ihren Wünschen und Gegebenheiten passt.

Beispiel-Installation

Multisplit-Außengerät

Außengerät für zwei Innengeräte (Wandmontage)

Leitungsführung

Kühl- und Steuerleitungen im Kabelschacht

Innengerät

Wand- oder Truhengeräte an Wunschposition